Der Reise-Blog meiner Weltreise

„Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!“

Einmal um die ganze Welt reisen, dabei ohne Zeitdruck neue Länder, fremde Kulturen und unbekannte Landschaften entdecken - dies war schon immer ein grosser Traum von mir. Nun ist es soweit - ich habe meinen Job gekündigt und bin mitte August losgereist! Mein erster Stopp war in Botswana, Afrika. Dort habe ich in einem Bush Skills Kurs durch die Okavango Guiding School gelernt was es heisst eine Rangerin zu sein! Während einer Woche habe ich in einem Zelt im Camp am Kwapa River im Okavango Delta übernachtet - dabei die Löwen, Hippos und Büffel in der Nacht gehört, sowie ein tägliches Gratis-Konzert der Frösche am Fluss genossen. Phil, ein überaus kompetenter und erfahrener Ranger hat mir tagsüber gezeigt, wie man die Spuren von Tieren liest, wie man ein Ranger-Fahrzeug durch Sand und Flüsse fährt, wie man Feuer im Busch macht und wie man sich anhand der Sternen orientieren kann. Ausserdem habe ich wahnsinnig viel über die Tier- und Pflanzenwelt im Okavango Delta gelernt. Der ausführliche Blog über diese abenteuerliche Woche im Busch von Botswana könnt ihr unter dem Titel "BLOG" finden. Weiter ging meine Reise nach Port Elizabeth, Südafrika - wo ich für vier Wochen in einer Auffangstation für Pinguine und Meeresvögel arbeiten wollte. 

Dies war auf jeden Fall mein Plan...

Aber da bekanntlich ja alles anders kommt als erwartet, gab es bereits am Anfang meiner Reise eine kleine Planänderung - aufgrund eines blöden Zwischenfalls mit einem scharfen Schweizer Sackmesser...

 



News From The Trip Around The World

Folge mir – auf Schritt und Tritt

Erstes Quartal:

Botswana, Südafrika, Seychellen und Sri Lanka

Zweites Quartal: 

Italien und Neuseeland

Drittes Quartal:

Australien

Viertes Quartal




Das bin ich